Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:93:79Fr 31.05.in KarlsruheBericht
Letztes Spiel:80:92So 02.06.vs KarlsruheBericht

Makellose Bilanz aufrechterhalten

Am Sonntag gastiert das JBBL-Team von Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS beim Team Bonn/Rhöndorf. Auch im vorletzten Hauptrundenspiel wollen die Frankfurter einen Sieg einfahren.

Die Hauptrunde der JBBL neigt sich dem Ende entgegen, für die Basketballer von Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS stehen nur noch zwei Begegnungen auf dem Spielplan. Obwohl sich die Frankfurter in der letzten Woche bereits frühzeitig den ersten Tabellenplatz sichern konnten, sind die Basketballer aus Hessen motiviert, ihre perfekte Bilanz auch gegen das Team Bonn/Rhöndorf zu behalten.

Acht Spiele, acht Siege

In der laufenden Hauptrunde scheint den Frankfurtern derzeit alles zu gelingen. Erst in der letzten Woche feierte die Mannschaft gegen das Team Südhessen ihren achten Sieg im achten Spiel – eine sensationelle Bilanz. Damit führt Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS nicht nur die Tabelle der Hauptrunde an, sondern setzte sich von der Konkurrenz auch so weit ab, dass ihnen der erste Platz bereits jetzt nicht mehr zu nehmen ist. Gegen das Team Bonn/Rhöndorf soll der Fokus nun dennoch hochgehalten werden.

Die Rheinländer stehen ihrerseits auf dem vierten Tabellenplatz und empfangen die Gäste aus Frankfurt in starker Verfassung. Das Team Bonn/Rhöndorf konnte alle ihrer letzten drei Spiele für sich entscheiden und so zu den vorderen Plätzen aufschließen. Vor allem in der Defensive zeigten sich die Nordrhein-Westfalen dabei von ihrer besten Seite und ließen stets nur wenige Körbe zu. Bei ihrem ersten Aufeinandertreffen mit der Eintracht mussten sich das Team Bonn/Rhöndorf dennoch mit 67:78 geschlagen geben, dieses Mal werden es die Rheinländer besser machen wollen.

Mit Bonn erwartet uns ein starker Gegner, der einen beeindruckenden Mannschaftsbasketball spielt. In den kommenden Spielen geht es für Bonn auch um den zweiten Platz, daher dürfen wir eine hochmotivierte Mannschaft als Gegner erwarten", rechnet Trainer Iustin Tarta mit keiner einfachen Partie. „Es ist entscheidend, dass wir konzentriert ins Spiel gehen und alles geben, um den Sieg nach Hause zu bringen. Unser Ziel ist es, jedes Spiel und jede Runde mit der festen Überzeugung anzugehen, dass wir erfolgreich sein werden. Besonders wichtig ist es, auf die solide defensive Leistung der letzten Spiele aufzubauen und weitere kleine Details in der Offensive und Defensive zu verbessern. Diese Details werden besonders in den Playoffs entscheidend für einen weiteren erfolgreichen Saisonverlauf sein."

Die Begegnung zwischen Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS und dem Team Bonn/Rhöndorf wird am Sonntag, 18. Februar, im Baskets Ausbildungszentrum in Bonn stattfinden. Die Partie wird um 13.30 Uhr starten.